Shopping Cart

2021 April - 100 Bäume in Island

Posted by Olivier Durand on
2021 April -  100 Bäume in Island

Danke euch, könne wir unglaubliche 100 Bäume in Auftrag geben. Diesen Monat wird in Island gepflanzt und das aus gutem Grund:

Während in Island vor Jahrhunderten mit bis zu 40 % Wald bedeckt war, ist dieser Anteil heute durch Entwaldung auf nur noch 5 % zurückgegangen, und da so viel Zeit vergangen ist, wird dieses einzigartige Projekt als Aufforstung und nicht als Wiederaufforstung kategorisiert. Das Hauptziele dieses Projekts sind Kohlenstoffbindung und Bodenschutz.

Mit der Zeit wird degradiertes und erodiertes Land (der Großteil der Fläche) eine kräftigere Vegetation entwickeln, sowohl die Bäume selbst als auch das Unterholz. Ein Mischwald wird für die meisten Artengruppen eine bereichernde Biodiversität bieten, darunter beträchtliche Birken an den Rändern, Kiefer in den ärmsten Gebieten, Fichten an den besseren Standorten und schwarze Pappeln entlang von Bächen. Es wird Freiflächen für schattenunverträgliche Pflanzen und Freilandvögel geben, die in dem Gebiet bleiben können. Der Wald wird die schwankungen des Flusses mildern und bessere Bedingungen für Süßwasserorganismen schaffen, darunter viele Insekten, kleine Krebstiere und Fische. Der Wald wird seinen Beitrag zur Kohlenstoffspeicherung leisten, was eine Umkehrung der aktuellen Emissionen bedeutet.

Dieser Mischwald wird viele verschiedene Baumarten beherbergen und für die meisten Artengruppen eine bereicherte Biodiversität bieten. Zu den Baumarten, die im Wald gepflanzt werden, gehören Downy Birch, Lodgepole Pine, Sitka Fichte und Black Cottonwood.

 

Older Post Newer Post


0 comments

Leave a comment